MARTIN TICHY
HOME THEMEN ÜBER MICH AKTUELLES KONTAKT
Stadtradeln - der Bürgermeisterkandidat 
Martin Tichy sucht Mitradler für das Greenteam

Nach zwei Jahren "Auszeit" nimmt auch Griesheim wieder am Stadtradeln teil.

 

"Stadtradeln ist nicht nur Werbung für aktiven Klimaschutz und eine stadtverträgliche Mobilität", betont Martin Tichy. "Für mich ist das Fahrrad eine der genialsten Erfindungen überhaupt. Ein robustes und preiswertes Fortbewegungsmittel, das es uns ermöglicht, ohne Lärm und Luftverschmutzung bequem und flott alle Dinge in der Stadt zu erledigen. Bei keinem anderen Fortbewegungsmittel ist das Verhältnis von Energieaufwand und Gewicht zu Aktionsradius und Geschwindigkeit so positiv".

 

Der GRÜNE Bürgermeisterkandidat ist in diesem Jahr Teamkapitän des "Greenteam" und freut sich auf zahlreiche Freunde und Unterstützer, die in der Zeit vom 31. August bis zum 21. September ihre erradelten Kilometer für das Team eintragen.

 

Hier geht es direkt zur Registrierung:

https://www.stadtradeln.de/index.php?L=1&id=171&team_preselect=322455

 

Warum hat das Stadtradeln eine zweijährige Pause in Griesheim gemacht? Dazu möge sich jeder seine eigenen Gedanken machen, hier ein Auszug aus dem Protokoll der Sitzung des Umweltausschusses vom 25.3.2014 als noch keine Wahlen vor der Tür standen:

 

 "Nach Ansicht der Fraktionen von SPD und CDU ist „Stadtradeln“ nicht geeignet, einen dauerhaften und nachhaltigen Umstieg vom PKW aufs Fahrrad zu bewirken. Aus Sicht der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen ist die Teilnahme am Stadtradeln nicht einzustellen, denn grundsätzlich trägt jede Maßnahme zum Klimaschutz bei, die die Menschen zum Umstieg auf das Fahrrad bewegt. Ein Unterstützungsbedarf für dieses Projekt wird mehrheitlich nicht erkannt. Daher wird sich die Stadt Griesheim zukünftig nicht mehr an der Aktion beteiligen. Abschließend wies Frau Bürgermeisterin Winter darauf hin, dass in Griesheim auch ohne „Stadtradeln“ viel Fahrrad gefahren wird."

 

Das komplette Protokoll zu diesem Tagesordnungspunkt findet sich hier: http://www.griesheim.de/fileadmin/stadt_griesheim/formulare/politik/protokolle_internet/Protokolle%20UA/2011-2016/23.%20Umwelt%20und%20Energie%2025.03.2014.pdf

 

22. August 2016

- by  Admin

ZURÜCK

<